Die „Minis“ spielen beim U-13-Turnier in Schloß Holte

Am 5. 11. machten sich drei Viererteams unserer Minivolleyballer auf den Weg nach Schloß Holte und spielten dort ein kleines Turnier mit gleichaltrigen Kindern.
Viele Eltern sorgten nicht nur für den Transport der Braker Mannschaften, sondern feuerten die Kinder auch von der Tribüne aus an. Jede Mannschaft hatte drei Spiele. Die direkt vor dem Turnier zusammengestellten Mannschaften fanden im Laufe des Nachmittags immer besser zusammen und hatten eine Menge Spaß. Am Ende belegten die Braker Mannschaften die Plätze zwei, drei und fünf.

Unabhängig von den Ergebnissen war das Turnier eine wichtige Erfahrung, die in den nächsten Wochen das Training beeinflussen wird. Am 3. 12. werden wir in Brake ebenfalls ein Turnier ausrichten, zu dem sich Mannschaften aus Schloß Holte, Brackwede und Steinhagen angesagt haben.
Ab 15:00 Uhr werden die Spiele beginnen – wir hoffen auf die Unterstützung vieler Zuschauer – Eltern, Großeltern, Geschwisterkindern – und natürlich auch anderen Volleyballfans von der Tribüne aus.

– Martin

Florian Rügge Author

Seitenadmin